Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie unbedingt

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Zahnärztlicher Notdienst

01805 986700 (gebührenpflichtig)

Notaufnahme in Bochum-Mitte

Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
Bergstraße 26
44791 Bochum
Telefon 0234 517-0
Öffnungszeiten
00:00 - 24:00 Uhr

Notaufnahme in Hattingen

Evangelisches Krankenhaus Hattingen
Bredenscheider Str. 54
45525 Hattingen
Telefon 02324 502-0
Öffnungszeiten
00:00 - 24:00 Uhr


Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Es wurden zentrale Informations-Hotlines zum Thema „Neuartiges Coronavirus - COVID-19“ eingerichtet:

  • Für die Stadt Bochum wählen Sie bitte: 0234 / 910-5555
  • Für die Stadt Hattingen wählen Sie bitte die Hotline des EN-Kreises: 02333 / 403-1449

Wir möchten Sie bitten, sich bei allgemeinen Fragen zum Thema an diese Hotline zu wenden.

Leitfaden für Patienten und Besucher aufgrund des Coronavirus (COVID-19)

880 Augusta-Dienstjahre geehrt – inklusive Geschäftsführer Ulrich Froese

Es waren leider nicht alle Jubilare der Augusta Kliniken Bochum Hattingen zur Feier in der Personal-Cafeteria erschienen. Ein paar wenige fehlten und dürfen bedauern, dass sie sich nicht von Ralf Meyer, dem Chef de Cuisine des Augusta und seinem Team verwöhnen lassen durften.

An den insgesamt insgesamt 880 Dienstjahren der Jubilare war diesmal sogar Geschäftsführer Ulrich Froese beteiligt, der in Hattingen 2018 sein „25jähriges“ hatte. Es ist im Übrigen kein Geheimnis, dass er 2019 in Bochum 40 Dienstjahre voll hat. Dann darf ihm Geschäftsführer-Kollege Thomas Drathen, der die Ehrung mit dem Kronenkreuz der Diakonie vornahm, erneut gratulieren.

Ralf Meyer und sein Team hatten wieder gezaubert. Es gab Wachteln, Schwertfisch und ein Filet vom Charolais-Rind, das seinesgleichen in der Top-Gastronomie sucht. Ja, der Chef de Cuisine hat eben nicht umsonst ein Sterne-Kreisen gekocht.

Es war erneut Pfarrer Gerhard Rode, der für die feierlichen Worte zuständig war – und es gab natürlich das Kronenkreuz der Diakonie für die Jubilare, die in all den Jahren mehr als Gutes für die ihnen anvertrauten Menschen getan haben.

Ein besonderes Lob hatte Geschäftsführer Ulrich Froese natürlich für Eva-Maria Karmelita, die Leiterin des Pflegemanagements, die nach mehr als 50 Jahren das Augusta verlassen wird. Sie habe sich gleichsam selbst befördert, „weil Sie immer Verantwortung übernommen haben.“

AKA – Jubilare

50-jähriges:
Eva Karmelita

40-jähriges:
Lieselotte Krautz

25-jähriges:
Ulrich Gurski, Christa-Maria Kalkschmidt, Susanne Reckhaus, Illona Schaffranietz, Robert Kersten, Mechthild Schumann, Bettina Eitel, Ella Veil-Rademske, Beate Bukowski-Andree, Tanja Moormann, Kerstin Müller, Anna Banisch, Beata Bargiel, Rita Heiligmann, Silke Quensel, Songül Ulama, Nicole Zupevc, Beata Brzezinska, Kornelia Schmidt

EVK – Jubilare

40-jähriges:
Marianne Holthaus-Rüssel

25-jähriges:
Frank Niemann, Iris Heinicke, Melanie Schulewski, Edeltraut Lüttig, Kai Neuhaus, Beate Fichtner, Prasit Höhne, Sandra Amelung, Emma Ehrlich, Hendrik Kunz

Startseite
Patienten & Besucher
Klinikstandorte
Zentren
Experten finden