Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie unbedingt

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Zahnärztlicher Notdienst

01805 986700 (gebührenpflichtig)

Notaufnahme in Bochum-Mitte

Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
Bergstraße 26
44791 Bochum
Telefon 0234 517-0
Öffnungszeiten
00:00 - 24:00 Uhr

Notaufnahme in Hattingen

Evangelisches Krankenhaus Hattingen
Bredenscheider Str. 54
45525 Hattingen
Telefon 02324 502-0
Öffnungszeiten
00:00 - 24:00 Uhr


Aktuelle Informationen zum Coronavirus (COVID-19)

Es wurden zentrale Informations-Hotlines zum Thema „Neuartiges Coronavirus - COVID-19“ eingerichtet:

  • Für die Stadt Bochum wählen Sie bitte: 0234 / 910-5555
  • Für die Stadt Hattingen wählen Sie bitte die Hotline des EN-Kreises: 02333 / 403-1449

Wir möchten Sie bitten, sich bei allgemeinen Fragen zum Thema an diese Hotline zu wenden.

Leitfaden für Patienten und Besucher aufgrund des Coronavirus (COVID-19)

TÜV Rheinland: Augusta Kliniken Bochum Hattingen erhalten Zertifikat nach dem Standard „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“

Nach einem erfolgreich bestandenen Prüfverfahren erhielt die Küche der Augusta Kranken Anstalt in Bochum das Premium-Zertifikat „Ausgezeichnete Gemeinschaftsgastronomie“.

(von links) Manuel Potthoff, Auditor bei TÜV Rheinland, Volker Arzbach, Regional Segment Manager bei TÜV Rheinland, Ralf Meyer (Chef de Cuisine Augusta) und Sous-Chef Ansgar Iding.  Foto: TÜV Rheinland - Ralf Bille
(von links) Manuel Potthoff, Auditor bei TÜV Rheinland, Volker Arzbach, Regional Segment Manager bei TÜV Rheinland, Ralf Meyer (Chef de Cuisine Augusta) und Sous-Chef Ansgar Iding. Foto: TÜV Rheinland - Ralf Bille

Dieser von der Hochschule Niederrhein Mönchengladbach entwickelte Standard umfasst 350 Prüfkriterien, ist speziell auf die Anforderungen von Großküchen ausgerichtet und war die Richtschnur für das Auditverfahren in der Küche der Bochumer Augusta Kranken-Anstalt, in dem der ehemalige Sternekoch Ralf Meyer vor zehn Jahren eine Frischküche eingeführt hatte.

Unterschiedliche Patientenansprüche werden berücksichtigt

Die TÜV Rheinland-Auditoren prüften die gesamte Prozesstrecke, welche die Lebensmittel im Augusta Krankenhaus durchlaufen: von der Anlieferung der Ware, ihrer Lagerung bis hin zur Verarbeitung und ihrem Verzehr. Dabei standen sowohl hygienische Gesichtspunkte als auch ernährungsphysiologische im Fokus der Betrachtung. „Besonders im Krankenhaus spielen die unterschiedlichen Verpflegungskonzepte eine große Rolle. So ist es wichtig, Menüs auf unterschiedliche Patientenbelange auszurichten. Ein Patient mit Adipositas hat beispielsweise einen anderen Nährstoffbedarf als ein Patient der Onkologie“, erklärt Manuel Potthoff, Auditor bei TÜV Rheinland.

Das Verfahren bezog aber auch die Mitarbeiter der Krankenhausküche ein. Im Rahmen von Gesprächen prüfte der Auditor, ob die verschiedenen Rezepturen bekannt sind und in die Praxis umgesetzte werden. Nur so kann sichergestellt werden, dass die Gerichte eine konstante Qualität haben und das Ergebnis nicht dem Zufall überlassen wird. Gleichzeitig tragen die Rezepturen dazu bei, dass der Warenbedarf korrekt kalkuliert werden kann und nicht zu wenig, aber auch nicht zu viel Ware im Lager deponiert werden muss. Arbeitsschutz- und Hygienemaßnahmen waren ebenfalls Bestandteil des Prüfverfahrens.

Nach der Vor-Ort Begehung stand die Dokumentenprüfung im Fokus des Audits. Hierbei prüfte der TÜV Rheinland-Auditor, inwiefern es beispielsweise Teilnehmerlisten über Mitarbeiterschulungen gibt und wie die Speisenplanung aussieht. „Neben der Qualität und Frische der eingesetzten Nahrungsmittel legen wir großen Wert auf die Speisendarbietung. Das Auge isst bekanntlich auch mit und die Patienten schätzen ein appetitlich angerichtetes und geschmacklich hochwertiges Menü“, erklärt Ralf Meyer. Das Augusta Krankenhaus erfüllte schließlich 91% der geforderten Kriterien und erhielt das Premium-Zertifikat für seinen gemeinschaftsgastronomischen Betrieb.

Startseite
Patienten & Besucher
Klinikstandorte
Zentren
Experten finden