Wir sind rund um die Uhr für Sie da!

Notaufnahme in Bochum-Mitte

Augusta-Kranken-Anstalt Bochum
Bergstraße 26
44791 Bochum
Telefon 0234 517-2000
Öffnungszeiten
00:00 - 24:00 Uhr
Zentrale Notaufnahme (ZNA)
Kontakt ausschließlich für Ärzte
Telefon 0234 517-2381

Notaufnahme in Hattingen

Evangelisches Krankenhaus Hattingen
Bredenscheider Str. 54
45525 Hattingen
Telefon 02324 502-0
Öffnungszeiten
00:00 - 24:00 Uhr
Zentrale Notaufnahme (ZNA)

In lebensbedrohlichen Notfällen wählen Sie unbedingt

112

Rettungsleitstelle von Feuerwehr, Rettungsdienst und Notarzt

Ärztlicher Bereitschaftsdienst

116 117

Zahnärztlicher Notdienst

01805 986700 (gebührenpflichtig)

Die klassische Geburtsplanung findet in der Regel 4-6 Wochen (34.-36. SSW) vor dem errechneten Termin statt. Melden Sie sich ab der 30. SSW unter 0234/517 2710 zur Terminvereinbarung.

Gesetzlich versicherte Patientinnen bringen bitte eine Überweisung der Frauenärztin mit. Außerdem den Mutterpass und die Versicherungskarte nicht vergessen.

Es wird bei diesem Termin die digitale Akte angelegt. Zunächst findet ein Gespräch mit unserer Sekretärin und einer Hebamme statt. Im Anschluss ein weiteres Gespräch mit unserem leitenden Arzt Herrn Gottschlich oder einer Oberärztin und einer Assistenzärztin. Hier erfolgt dann auch eine Ultraschalluntersuchung des Fetus. Es werden alle Fragen zur Geburt beantwortet und auch Wünsche aufgenommen. Verschiedenes Infomaterial wird ausgehändigt. Bitte planen sie mindestens eine Stunde für den Termin ein.

Wenn gewünscht kann die Geburtsanmeldung auch nur bei einer unseren Hebammen erfolgen. Hierfür bitte ebenfalls telefonisch einen Termin vereinbaren.

Wir haben auf unserer Wöchnerinnenstation G32 ausreichend Familienzimmer, da alle Zimmer auf der Station zu Familienzimmern umfunktioniert werden können.

Wir nehmen im Rahmen der Geburtsplanung den Wunsch nach einem Familienzimmer auf. Eine Reservierung ist leider nicht möglich, da die meisten Geburten nicht planbar sind. Allerdings versuchen wir, allen das Familienzimmer zur Verfügung zu stellen, und haben dafür auch ausreichende Kapazitäten. Das Familienzimmer kostet 51€ pro Nacht mit Verpflegung (Frühstück, Mittagessen, Abendessen).

Als Geburtsklinik sind bei uns Geburten ab 36+0 SSW möglich. In Ausnahmefällen und nach ausführlicher Aufklärung sind auch Geburten ab 35+0 SSW erlaubt.

Nach natürlichen Geburten bleiben die Wöchnerinnen in der Regel zwei Nächte bei uns. Nach einem Kaiserschnitt drei oder vier Nächte. Die Dauer des Aufenthaltes orientiert sich aber selbstverständlich an den individuellen Bedürfnissen.

Zu uns kommt täglich ein Kinderarzt aus der benachbarten Universitätskinderklinik und führt die zweite Vorsorgeuntersuchung (U2) beim Neugeborenen durch.

Außerdem erfolgt ein Stoffwechseltest zwischen der 36. und 72. Lebensstunde. Wir führen ebenfalls bei allen Kindern ein vorgeschriebenes Hörscreening durch.

Ja, auch ambulante Geburten sind bei uns möglich. Allerdings sollten dann die empfohlenen Untersuchungen, wie der Stoffwechseltest beim Neugeborenen oder die U2, ambulant erfolgen. Dies muss dann mit einem Kinderarzt und der nachbetreuenden Hebamme organisiert werden.

Nach der Geburt wird das Kind von den Eltern über unsere Patientenaufnahme angemeldet und alle erforderlichen Daten werden an das Standesamt Bochum übermittelt. Die Geburtsurkunde wird aktuell vom Standesamt per Post nach Hause versendet.

Unser Merkblatt gibt Ihnen dazu eine Übersicht. Wir stellen Ihnen alle Hygieneartikel wie Stilleinlagen, Binden, Windeln, u.s.w. Stillkissen sind in ausreichender Zahl vorhanden. Für die Neugeborenen haben wir ebenfalls eine große Auswahl an Kleidung, so dass es ausreicht Babykleidung für die Heimfahrt einzupacken.

Hier finden Sie einige Hebammen für die häusliche Betreuung (Schwangerschaftsvorsorge, Hilfe bei Schwangerschaftsbeschwerden und Wochenbettbegleitung):

Dohmen, Lara 0151 19087649 (keine Schwangerenvorsorge)
Groß – Ophoff, Stella 0172 7076040 www.hebammestella.de
Henke, Andrea 0177 1943417  
Miczka, Vanessa 0176 21475161 www.hebamme-miczka.de
Remmel, Anke 0152 53630436  
Rietdorf, Jutta 0234 9310200  
Schinnerling, Heike 02324 6864953 www.hebammeheike.de

 

Die Kosten für die Betreuung durch eine Hebamme werden von der Krankenkasse vollständig übernommen.

Eine Hebammenvermittlung in Bochum kann auch über die Hebammenzentrale Bochum erfolgen:
Hebammenzentrale Bochum 0234/9773055

Stillberatung und Säuglingspflege durch eine Kinderkrankenschwester (i.d.R. keine Kostenübernahme):

Sleczka, Diana
0160 92 39 51 78
www.diana-sleczka.de

Startseite
Patienten & Besucher
Klinikstandorte
Zentren
Experten finden